1. Startseite
  2. News & Features
  3. Movies
  4. Sommer vorm Balkon
Movie-Check
05.01.2006
Artikel versenden

Sommer vorm Balkon

Sex and the Balkon

Die erste Kinokomödie 2006 verspricht gleich, eine der besten des Jahres zu werden. "Sommer vorm Balkon" ist endlich einmal mehr als eine billige Kopie der US-Serie "Sex And The City".
Es geht auch hier um die Suche nach "Mr. Right" - doch eben etwas lebendiger, echter, ungeschminkter und chaotischer als in den üblichen Lust- und Frustkomödien.

Balkonien
Die Nachbarinnen und Freundinnen Nike (Nadja Uhl) und Katrin (Inka Friedrich) sitzen am liebsten auf ihrem Balkon am Prenzlauer Berg, trinken Wein und malen sich ihren Traummann aus. Katrin sucht dabei auch einen Vater für ihren Sohn, Nike braucht jemanden zum Zupacken. Da kommt der Trucker Ronald (Andreas Schmidt) gerade richtig. Nach der ersten gemeinsamen Nacht weiß Nike nicht mehr genau, was gewesen ist. Nicht einmal den Namen kann sie sich merken ("er heißt Ronald, nicht Roland", betet sie sich vor). Doch langsam erobert der Brummi-Fahrer ihr Herz. Jetzt leidet aber die Freundschaft der Nachbarinnen. Katrin fühlt sich allein gelassen und verraten.

Der Balkon aus "Sommer vorm Balkon" (X Verleih)

Top-Drehbuch, Top-Schauspieler
In anderen Filmen würde nun eine Trennung/Versöhnung folgen - und danach der Abspann. Hier geht es erst richtig los... wir wollen nicht zuviel verraten, aber nicht umsonst hat das Drehbuch den Jurypreis beim Filmfestival in San Sebastian erhalten! Regisseur Andreas Dresen gelingt auch dank der hervorragenden Schauspieler eine Komödie ohne billige Lacher und eine Tragödie ohne falsche Helden.

Movies
Gallery
News

Stations

Die Gallery Suche bietet dir während deiner Eingabe schon Ergebnisse an. Mit den Pfeilen wechselst du durch die Gallerys.

Suche schließen < Starschnitten >

ENERGY

Verschicke diesen Artikel an deine Freunde